Es grünt und blüht – drinnen wie draußen

Drinnen – viele Kindel

Meine Lieblings-Vanda: Sie schiebt ihren Blütentrieb immer weiter heraus. Bin gespannt, mit wievielen Blüten sie mich diesmal beglückt. Und Ihr Kindel wächst und wächst. (mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Meine Vanda wird wieder blühen

Habe lange nichts geschrieben – es gab so einiges zu sortieren in den letzten Jahren. Na ja, Schwamm drüber und den Deckel des Vergessens drauf. Inzwischen habe ich den Blog umgezogen. Ich habe nicht nur den Provider gewechselt, sondern auch die Blog-Software. In den nächsten Wochen wird es noch einige Umstellungen geben, insbesondere das Layout muss ich noch anpassen.

Auch bei meinen Orchideen hat sich so (mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)

Einige wenige Blüten

Nun endlich ist sie aufgeblüht – meine „dienstälteste“ Phalaenopsis. Nach über 4 Jahren Pause zeigt sie nun eine erste kleine Blüte.

(mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)

Nicht viel Neues bei den Orchideen

Zur Zeit scheinen die Orchideen eine Blühpause einzulegen. Nur vereinzelte Blütenreste sind noch zu beobachten. Aber vermutlich ist das nur die Ruhe vor dem Sturm, denn zumindest bei einer Phalaenopsis kann man einen Austrieb sehen.

Dies ist besonders erfreulich, wird diese Phal doch das erste Mal seit 4 Jahren wieder blühen. Gestresst durch Umzug und Parasitenbefall musste die Pflanze wohl erst einmal wieder Kräfte sammeln. Aber es zeigt auch, dass man Orchideen nicht so einfach aufgeben soll. Mit viel Geduld können auch Problemfälle wieder zum Blühen gebracht werden.

Sobald sich Blüten zeigen, wird fotografiert.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Blühende Phalaenopsis equestris var. coerulea

Wie versprochen gibt es nun ein Foto der blühenden Phalaenopsis equestris var. coerulea.

Phalaenopsis equestris var. corerulea (mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Endlich – Phalaenopsis equestris coerulea blüht

Phalaenopsis equestris coerulea blüht. Die erste weiße, leicht violett angehauchte Blüte hat sich geöffnet. Weitere Knospen werden in Kürze folgen. Ein Foto gibts in den nächsten Tagen.

Coelogyne speciosa blüht und blüht und blüht… Momentan hat sie wieder zwei Blüten gleichzeitig. Mindestens eine Knopse wird sich noch entwickeln.

Auch Epidendrum pseudepidendrum treibt eine neue Knospe. Von den ersten 6 Blüten sind mittlerweile 5 verblüht.

Eine Orchidee, die ich selbst in die Oncidium-Gruppe einordne (Name und Herkunft nicht bekannt), treibt einen Blütenstängel. Sobald die Blüten geöffnet sind, gibt es auch zu dieser Orchidee ein Foto. Im übrigen steht diese auf dem Balkon – und fühlt sich trotz der eher regnerisch-kühlen Witterung offensichtlich wohl.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Pelorische Blüten – Was ist das?

Da gibt es Orchideen mit pelorischen Blüten, mit gefransten Blütenblättern oder mit geschlossenen Blütenblättern. Pelorische Blüten sind konkret bei Phalaenopsis solche Blüten, bei denen die Petalen (die inneren Blütenblätter) zu weiteren Lippen mutiert sind. Somit entsteht der Eindruck, die Phalaenopsis-Blüte hätte drei Lippen. Dadurch wird die Symmetrie der Blüte verändert, statt einer Symmetrie-Achse (nämlich senkrecht) gibt es nun drei Symmetrie-Achsen. Und so etwas nennt man dann „pelorische“ Blüten.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Es tut sich wieder was…

Nachdem in den letzten Wochen wenig über die Orchideen zu berichten war, gibt es  nun doch einige Neuigkeiten. Wegen ständiger Abwesenheit mussten die Orchideen einige Trockenheit ertragen. Heute nun das große Wässern, teils mit der Gießkanne, teils durch Tauchen.

Das weiße Paphiopedilum hat nun drei Blüten gleichzeitig. Außerdem scheint der Topf nun zu klein zu sein. Baldiges Umtopfen ist anvisiert. (mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.0/10 (2 votes cast)

Die Winterblüher

Die blühenden Orchideen bringen ein wenig Licht und Farbe in die graue Winterzeit. Zuverlässige Blüher in der kalten Jahreszeit sind bei uns die Phalaenopsis. Der sonnige Stand auf dem Wohnzimmer-Fensterbrett mit direkter Sonneneinstrahlung in der Mittagszeit scheint goldrichtig zu sein. Hier mal ein paar Impressionen:

(mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Immer etwas Neues

Ich habe mir heute die Zeit genommen, meine Orchideen mal genauer zu betrachten. Die Pracht der blühenden Phalaenopsis habe ich versucht, mit diesem Foto einzufangen:

Blühende Phalaenopsis (mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

« Ältere Einträge |