Die Winterblüher

erstellt am: 06.02.2008 | von: Peggy | Kategorie(n): Orchideen, Phalaenopsis

Die blühenden Orchideen bringen ein wenig Licht und Farbe in die graue Winterzeit. Zuverlässige Blüher in der kalten Jahreszeit sind bei uns die Phalaenopsis. Der sonnige Stand auf dem Wohnzimmer-Fensterbrett mit direkter Sonneneinstrahlung in der Mittagszeit scheint goldrichtig zu sein. Hier mal ein paar Impressionen:


Bild oben: mittelgroße Multiflower-Phalaenopsis (blüht seit Oktober!)


Bild oben: eine wunderschöne Färbung hat diese Multiflower-Hybride


Bild oben: Diese Phalaenopsis bezaubert durch die kontrastreiche Färbung


Bild oben: ausdauernd in der Blüte und ganz apart in der Färbung ist diese Phalaenopsis


Bild oben: wie zuvor angekündigt, hat sich dieses Oncidium zu einer zweiten Blütezeit entschieden.

Alle anderen Phalaenopsis, die derzeit nicht blühen, schieben neue Herzblätter. Paphiopedilum ist inzwischen abgeblüht, insgesamt 4 wunderschöne weiße Blüten über einen Zeitraum von 2 Monaten.

Coelogyne flaccida ist auch abgeblüht. Coelogyne cristata wollte diese Saison noch nicht blühen, sie hat wohl den Umzug vom Topf in ein Lattenkörbchen bei gleichzeitiger Teilung übelgenommen. Mittlerweile sprießen neue Blätter, im Sommer steht dann wieder Frischluft auf dem Plan. Vielleicht erfreut uns C. cristata im nächsten WInter mit ihren wunderschönen Blüten.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar schreiben

Kommentar