Endlich Frühling

erstellt am: 07.04.2009 | von: Peggy | Kategorie(n): Orchideen, Pflege

In den letzten Monaten sind leider einige ältere Phalaenopsis-Hybriden eingegangen. Vermutlich durch saugende Insekten wurden die Blätter in Mitleidenschaft gezogen. Jegliche Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung sind fehlgeschlagen, so dass die Pflanzen entsorgt werden mussten.

Aber es gibt auch Erfreuliches zu berichten:

Stanhopea tigrina wächst und gedeiht. Aktuell hat sie 6 Triebe.

Coleogyne speciosa hat geblüht, ein wunderschöne Blüte war für einige Tage zu bewundern. Coelogyne speciosa var. salmonicolor wird in den nächsten Tagen aufblühen, zwei Knospen sind zu erkennen. Wobei ich gestehen muss, dass mir der Unterschied zwischen beiden Pflanzen noch nicht aufgegangen ist. Warten wir es ab.

Epidendrum pseudepidendrum wurde als Jungpflanze mit einem längeren Trieb und einem kürzeren Trieb erworben. Dazu sind nun schon zwei weitere Triebe gekommen, jeder länger als sein Vorgänger. An den drei längsten Trieben entstehen derzeit wieder Blütentriebe. Insgesamt hat die Orchidee eine Höhe von derzeit 1,00 m.

Oncidium ornithorhynchum hat ebenfalls etliche Blütentriebe angesetzt. Die roten Blüten werden in den nächsten Tagen aufgehen. Oncidium hybr. ‚Tiny Twinkle‘ hat das erste Mal seit dem Erwerb vor 2 Jahren Blütentriebe gebildet. Vermutlich werden die Blüten weiß sein.

Ganz besonders erfreulich: Dendrobium sulcatum wird blühen. Die Pflanze wurde vor ziemlich genau 2 Jahren gekauft. Damals hatte sie gerade abgeblüht. Sobald die Blüten aufgehen, wird fotografiert und das Foto natürlich hier im Orchideen-Blog veröffentlicht.

Coelogyne flaccida hat im Dezember einen Blütentrieb hervorgebracht. Die feinen, weißen Blüten geben einen sehr intensiven (unangenehmen?) Duft ab. Die Orchidee treibt fleißig neue Bulben, so dass das Lattenkörbchen, in welchem sie sitzt, demnächst ausgetauscht werden muss.

Dendrobium kingianum hatte Knospen gebildet, diese sind allerdings (vermutlich wegen zu trockener Umgebung) nicht aufgegangen. Diese Orchidee wird die erste sein, die einen Platz auf dem Balkon erhält. Sie ist sehr kälteresistent und verträgt die momentanen Außentemperaturen ohne Probleme.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar schreiben

Kommentar