Flower Power und Frühlingsgefühle

erstellt am: 12.03.2008 | von: Peggy | Kategorie(n): Epidendrum, Orchideen

Anscheinend lassen sich einige Orchideen von den Frühlingsblumen draußen anstecken. Das weiße Paphiopedilum hat gerade die letzte der 4 Blüten abgeworfen, da schiebt es einen neuen Blütentrieb mit mindestens 3 Knospen. Dies ist das erste Mal, dass die Orchidee zwei Blütentriebe zeigt. Wenn das nicht Flower Power ist!

Auch Epidendrum pseudepidendrum hat sich dazu entschlossen, weitere Knospen zu treiben. Der Ansatz ist mit wenigen Millimetern zwar noch sehr klein, aber doch deutlich erkennbar. Allerdings war E. pseudepidendrum in der Zwischenzeit nicht untätig – der neue Spross ist reichlich gewachsen, jetzt schon größer als der vom Vorjahr und dabei noch nicht ausgewachsen.

Die Vanda-Babies im Glas scheinen ihre neue Umgebung zu mögen – aktives Wurzelwachstum ist angesagt. Man kann beinahe zusehen, wie die Wurzeln von Tag zu Tag länger werden. Auch die Herzblätter wachsen gut weiter.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar schreiben

Kommentar